Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Gegründet 1947 Sa. / So., 15. / 16. Juni 2024, Nr. 137
Die junge Welt wird von 2788 GenossInnen herausgegeben
Jetzt zwei Wochen gratis testen. Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Aus: Ausgabe vom 30.10.2010, Seite 6 / Ausland

Wahlbeschwerde gescheitert

Colombo. Sri Lankas Oberster Gerichtshof hat die Forderung des oppositionellen Exgenerals Sarath Fonseka gegen die Wiederwahl von Präsident Mahinda Rajapakse zurückgewiesen. Die fünf Richter entschieden am Freitag in Colombo gegen den Einspruch des früheren Armeechefs und mittlerweile inhaftierten Regierungskritikers Fonseka. Fonseka hatte die Armeeführung niedergelegt, bevor er Ende Januar bei der Präsidentschaftswahl gegen Rajapakse antrat. Zwei Wochen nach der Wahl wurde Fonseka festgenommen, Mitte September wurde er wegen Unregelmäßigkeiten bei militärischen Beschaffungsaufträgen zu zweieinhalb Jahren Gefängnis verurteilt. (AFP/jW)