1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Sa. / So., 19. / 20. Juni 2021, Nr. 140
Die junge Welt wird von 2552 GenossInnen herausgegeben
1.000 Abos für die Pressefreiheit! 1.000 Abos für die Pressefreiheit!
1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Aus: Ausgabe vom 22.09.2010, Seite 4 / Inland

Abschiebung nach Afghanistan

München. Ein Flüchtling aus Afghanistan ist aus der Bundesrepublik nach Kabul abschoben worden. Wie der Bayerische Flüchtlingsrat am Dienstag berichtete, wurde Ahmad P. am Abend des 17. September mit einer Maschine der Ariana Afghan Airlines ausgeflogen, nachdem er sich zehn Tage zuvor einem ersten Abschiebeversuch durch Flucht aus dem Flugzeug entzogen hatte. Es sei die erste Abschiebung nach Afghanistan nach zwei Jahren.(jW)