75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Wednesday, 10. August 2022, Nr. 184
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 16.08.2010, Seite 12 / Feuilleton

Kußszene

Ein Denkmal am Times Square in New York erinnert seit Freitag an ein bekanntes Foto des vergangenen Jahrhunderts. Die acht Meter hohe Statue zeigt einen Matrosen, der nach Verkündung des Kriegsendes gegen Japan 1945 stürmisch eine junge Frau küßt. Der Schnappschuß des Fotografen Alfred Eisenstadt war zuerst im Magazin Time veröffentlicht worden, später in der halben Welt. Zum Jahrestag der Aufnahme stellten am Samstag einige junge Paare die Kußszene auf dem Times Square nach. Die Identität des Matrosen auf dem Foto wurde nie geklärt. Bei der Frau handelt es sich um die Lehrerin Edith Shain, die 2009 starb. Sie hatte immer wieder betont, von dem Unbekannten überrascht worden zu sein. (AFP/jW)

Mehr aus: Feuilleton