Gegründet 1947 Dienstag, 24. Mai 2022, Nr. 119
Die junge Welt wird von 2636 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 14.08.2010, Seite 13 / Feuilleton

Blind Dates mit der Longlist

Die 20 Schriftsteller, die es am kommenden Mittwoch auf die Longlist des Deutschen Buchpreises 2010 geschafft haben, werden im Anschluß für »Blind Date«-Lesungen durch Europa reisen. Sechs deutsche Buchhandlungen und die Goethe-Institute in Athen, Stockholm, Budapest, Dublin und Thessaloniki werden bis zur Bekanntgabe des Preisträgers am 4. Oktober Lesungen mit den Kandidaten veranstalten. Ort und Zeit sind benannt – welcher Autor an welchem Ort liest, ist die Überraschung. Das erste dieser Blind Dates ist am 31. August im Leipziger Haus des Buches, Buchhandlung Grümmer. (jW)

Mehr aus: Feuilleton