1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Donnerstag, 24. Juni 2021, Nr. 143
Die junge Welt wird von 2552 GenossInnen herausgegeben
1.000 Abos für die Pressefreiheit! 1.000 Abos für die Pressefreiheit!
1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Aus: Ausgabe vom 31.07.2010, Seite 2 / Inland

S-Bahn Berlin erhält weniger Zuschüsse

Berlin. Die anhaltenden Einschränkungen im Berliner S-Bahn-Verkehr kommen das Tochterunternehmen der Deutschen Bahn teuer zu stehen. Wie die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung am Freitag auf ddp-Anfrage mitteilte, hat die S-Bahn von Januar bis einschließlich Juli 2010 insgesamt 17,075 Millionen Euro weniger Zuschüsse erhalten. Aufgrund nicht erbrachter Leistungen und mangelhafter Qualität hatte der Senat bereits im vergangenen Jahr rund 37 Millionen Euro einbehalten. Wegen des Verkehrschaos hat die Berliner S-Bahn im ersten Halbjahr 2010 einen Verlust von 40 Millionen Euro verbucht.

(ddp/jW)