1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Donnerstag, 24. Juni 2021, Nr. 143
Die junge Welt wird von 2552 GenossInnen herausgegeben
1.000 Abos für die Pressefreiheit! 1.000 Abos für die Pressefreiheit!
1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Aus: Ausgabe vom 31.07.2010, Seite 2 / Ausland

Rußland: Viele Tote bei Flächenbränden

Moskau. Durch Waldbrände und Torfmoorfeuer in Rußland sind mindestens 25 Menschen ums Leben gekommen, darunter drei Feuerwehrleute. Bei anhaltender Rekordhitze haben sich die Feuer in den vergangenen Tagen rasant über eine Fläche von etwa 90000 Hektar ausgebreitet. Insgesamt zerstörten die Flammen 1000 Häuser, und etwa 2000 Menschen verloren ihr Obdach, wie das Ministeriums für Katastrophenfälle bekanntgab.

Ministerpräsident Wladimir Putin machte sich am Freitag in Werch­njaja Wereja ein Bild von der Katastrophe. In dem Dorf sind alle Häuser niedergebrannt. Putin versprach den Bewohnern, die Häuser würden bis zum Winter wieder aufgebaut.

(apn/AFP/jW)