75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Wednesday, 10. August 2022, Nr. 184
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 29.07.2010, Seite 2 / Ausland

Pakistan: 152 Tote bei Flugzeugabsturz

Islamabad. Beim Absturz eines pakistanischen Passagierflugzeugs im Landeanflug auf Islamabad sind am Mittwoch alle 152 Menschen an Bord ums Leben gekommen. Der Airbus 321 der Fluggesellschaft Airblue zerschellte bei Regen in den die pakistanische Hauptstadt umgebenden Bergen. Die Maschine mit 146 Fluggästen und sechs Besatzungsmitgliedern kam aus Karatschi. Verteidigungsminister Chaudhry Ahmed Mukhtar sagte, die Regierung gehe nicht von einem Terroranschlag aus. Die Maschine versuchte nach Angaben der Luftfahrtbehörde, am Vormittag unter schwierigen Wetterbedingungen zu landen, als der Kontakt zum Tower abbrach. Airblue-Sprecher Raheel Ahmed sagte, von technischen Problemen mit der Maschine sei nichts bekannt; auch hätten die Piloten seines Wissens keinen Notruf abgesetzt. (apn/jW)

Mehr aus: Ausland