Gegründet 1947 Dienstag, 1. Dezember 2020, Nr. 281
Die junge Welt wird von 2453 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 17.07.2010, Seite 4 / Inland

Finanzminister in Hessen scheidet aus

Wiesbaden. Der hessische Finanzminister Karlheinz Weimar will nach der anstehenden Kabinettsumbildung nicht mehr der Landesregierung angehören. Dies teilte der CDU-Politiker am Freitag in Wiesbaden mit. In Hessen soll der bisherige Innenminister Volker Bouffier Ende August Ministerpräsident Roland Koch ablösen, der in die Wirtschaft gehen will. (apn/jW)

»Gemeinsam statt alleinsam«: 3 Monate lang junge Welt im Aktionsabo lesen – für 62 €!