1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Sa. / So., 15. / 16. Mai 2021, Nr. 111
Die junge Welt wird von 2519 GenossInnen herausgegeben
1.000 Abos für die Pressefreiheit! 1.000 Abos für die Pressefreiheit!
1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Aus: Ausgabe vom 26.06.2010, Seite 1 / Inland

Westerwelle will nach Gaza reisen

Jerusalem. Bundesaußenminister Guido Westerwelle hat eine Einladung Israels angenommen, gemeinsam mit EU-Kollegen in den Gazastreifen zu reisen. Er habe darüber am Vortag lange mit dem italienischen Außenminister Franco Frattini telefoniert, sagte er am Freitag in Bukarest. Deutschland begleite die »schrittweise Öffnung des Gazastreifens« positiv. Die israelische Regierung »schultere mit dieser Entscheidung innenpolitisch einiges«, behauptete Westerwelle. Es handele sich um eine sehr gute und sehr positive Entwicklung, bei der Europa eine Rolle gespielt habe. (apn/jW)