Gegründet 1947 Dienstag, 24. Mai 2022, Nr. 119
Die junge Welt wird von 2636 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 12.06.2010, Seite 12 / Feuilleton

Bach ist besser

Mit einem Konzert in der Thomaskirche begann gestern in Leipzig das traditionelle Bachfest. Zehn Tage lang werden in zahlreichen Leipziger Kultur­institutionen, in Kirchen, in der Oper, im Gewandhaus und auf öffentlichen Plätzen mehr als 200 musikalische Werke aufgeführt.

Zwei Höhepunkte des Bachfests sind die Uraufführung von Sir Harrison Birtwistles Werk »Angelfighter« und die erstmals seit 300 Jahren wieder aufgeführte Barockoper »Die Lybische Talestris« von Johann David Heinichen (1683–1729). Das Bachfest steht unter dem Motto »Bach– Schumann – Brahms«. Das Festival existiert in unregelmäßigen Intervallen seit 1904 und findet seit 1999 jährlich statt. (ddp/jW)

Mehr aus: Feuilleton