1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Dienstag, 15. Juni 2021, Nr. 136
Die junge Welt wird von 2546 GenossInnen herausgegeben
1.000 Abos für die Pressefreiheit! 1.000 Abos für die Pressefreiheit!
1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Aus: Ausgabe vom 29.05.2010, Seite 6 / Ausland

Schwule GIs sollen sich outen dürfen

Washington. Der Streitkräfteausschuß des US-Senats hat sich für die Abschaffung des Homosexualitätsverbots in der Armee ausgesprochen. Der Ausschuß votierte am Donnerstag (Ortszeit) in Washington mit 16 zu zwölf Stimmen für die Pläne von US-Präsident Barack Obama. Allerdings soll es dem Pentagon überlassen werden, wie genau und wie schnell die Pläne umgesetzt werden. In der Militärführung gibt es Widerstand gegen die Abschaffung der bisherigen Regelung, wonach schwule Soldaten ihre sexuelle Orientierung verheimlichen müssen.

(AFP/jW)

Mehr aus: Ausland