Gegründet 1947 Dienstag, 23. Juli 2019, Nr. 168
Die junge Welt wird von 2201 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 26.05.2010, Seite 12 / Feuilleton

Scientologisch

Für das Hacken von Scientology-Websites wurde der US-Bürger Brian Mettenbrink am Montag (Ortszeit) zu einer einjährigen Haftstrafe und 20000 Dollar Strafe verurteilt. Daß er in die geschützten Systeme der Sekte eindrang, hatte für das Gericht Züge eines Haßverbrechens. Der geständige Mettenbrink soll Mitglied einer Anti-Scientology-Gruppe sein. (apn/jW)

Mehr aus: Feuilleton