75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 18. Juli 2024, Nr. 165
Die junge Welt wird von 2849 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 17.04.2010, Seite 5 / Inland

Mixa: Ohrfeigen in den 80ern »normal«

Berlin. Der Augsburger Bischof Walter Mixa hat eingeräumt, in seiner Zeit als Schrobenhausener Stadtpfarrer möglicherweise Kinder geohrfeigt zu haben. »Wenn jetzt das Thema auf die Frage nach Ohrfeigen zugespitzt wird, will ich ganz ehrlich sagen, daß ich als langjähriger Lehrer und Stadtpfarrer im Umgang mit sehr vielen Jugendlichen die eine oder andere Watsch’n von vor zwanzig oder dreißig Jahren natürlich nicht ausschließen kann«, sagte Mixa laut Mitteilung des Bistum vom Freitag der Zeitung Bild am Sonntag. »Das war damals vollkommen normal, und alle Lehrer und Schüler dieser Generation wissen das auch«, sagte Mixa. Er stehe dennoch weiterhin zu seinen Aussagen »zu keinem Zeitpunkt körperliche Gewalt gegen Kinder und Jugendliche angewandt« zu haben. (apn/jW)