jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
Gegründet 1947 Dienstag, 17. Mai 2022, Nr. 114
Die junge Welt wird von 2629 GenossInnen herausgegeben
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk! jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
Aus: Ausgabe vom 02.03.2010, Seite 2 / Inland

Bundestagsverwaltung prüft CDU-Sponsoring

Dresden. Die Bundestagsverwaltung prüft, ob das von der CDU in Sachsen praktizierte Sponsoring von Veranstaltungen gegen das Parteiengesetz verstößt. Das sagte ein Sprecher der Behörde am Montag der Nachrichtenagentur DAPD. Am Wochenende war bekanntgeworden, daß die Sachsen-CDU Firmen gegen Geld Gespräche mit dem Ministerpräsidenten Stanislaw Tillich bei der für Montag abend geplanten Parteiveranstaltung »Denkfabrik Sachsen« angeboten hat. Der dafür verantwortliche sächsische CDU-Generalsekretär Michael Kretschmer wies Vorwürfe gegen seine Partei zurück und schloß seinen Rücktritt aus.

(apn/jW)