Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Montag, 4. Juli 2022, Nr. 152
Die junge Welt wird von 2640 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Aus: Ausgabe vom 16.12.2009, Seite 16 / Sport

Handball

Mit Ach und Krach

Yangzhou. Die deutschen Handballerinnen haben sich einen versöhnlichen Abschluß bei der WM in China erkämpft. Im letzten Hauptrundenspiel rettete sich die Mannschaft von Bundestrainer Rainer Osmann zu einem 25:21 (12:13) gegen Afrikameister Angola und spielt damit am Donnerstag um Platz 7. (sid/jW)

Einfach zu knapp

Lemgo. Nationalspieler Sebastian Preiß hat seine Teilnahme an der EM im Januar in Österreich abgesagt. »Meiner Achillessehne geht es zwar schon wesentlich besser«, begründete der Kreisläufer des TBV Lemgo seine Entscheidung, »aber die Zeit wird einfach zu knapp«. (sid/jW)

Mehr aus: Sport