Gegründet 1947 Dienstag, 24. November 2020, Nr. 275
Die junge Welt wird von 2435 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 10.12.2009, Seite 9 / Kapital & Arbeit

Briten beschließen Bankerboni-Steuer

London. Britische Banken sollen auf Bonuszahlungen an ihre Angestellten künftig Abgaben leisten. Das kündigte Finanzminister Alistair Darling am Mittwoch in London an. Die Extrasteuer wird ab sofort und bis April fällig, wenn Institute ihren Beschäftigten Boni von über 25000 Pfund (rund 27500 Euro) zahlen. Die Abgabe beträgt 50 Prozent der Bonuszahlung. Die Finanzbranche hatte sich im Vorfeld heftig gegen die Abgabe gewehrt. Der Verband der Bankbeschäftigten warnte vor einem Abzug der Finanzbranche aus der Londoner City. Die Banken befürchten nach eigenen Angaben den Verlust ihrer besten Mitarbeiter.

(AFP/jW)

Mehr aus: Kapital & Arbeit