Gegründet 1947 Sa. / So., 20. / 21. April 2019, Nr. 93
Die junge Welt wird von 2181 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 04.12.2009, Seite 4 / Inland

Wohngeld für über 500000 Haushalte

Wiesbaden. Die Zahl der Wohngeldempfänger in Deutschland ist leicht gesunken. 2008 erhielten rund 569000 Haushalte Wohngeld, wie das Statistische Bundesamt am Donnerstag in Wiesbaden mitteilte. Das waren 1,9 Prozent weniger als im Jahr zuvor. Damit bezogen rund 1,4 Prozent aller privaten Haushalte Wohngeld. In den neuen Bundesländern wird den Angaben zufolge rund doppelt so oft Wohngeld in Anspruch genommen wie in den alten Ländern. Wohngeld ist ein Zuschuß, der einkommensschwächeren Haushalten gewährt wird.

(ddp/jW)