Gegründet 1947 Sa. / So., 20. / 21. April 2019, Nr. 93
Die junge Welt wird von 2181 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 04.12.2009, Seite 7 / Ausland

Putin: Terroristen hart bekämpfen

Moskau. Nach dem Anschlag auf einen Zug in Rußland hat Ministerpräsident Wladimir Putin dem Terrorismus einen harten Kampf angesagt. »Dazu sind wir fest entschlossen«, sagte der frühere Präsident am Donnerstag in einem Live-Interview des russischen Fernsehens. Der Terrorismus sei die höchste Bedrohung für den Staat. Bei dem Anschlag auf den »Newski-Expreß« von Moskau nach St. Petersburg waren am Freitag vergangener Woche 26 Menschen ums Leben gekommen. Zu der Tat bekannten sich tschetschenische Rebellen.

(AP/jW)

Mehr aus: Ausland