Gegründet 1947 Mittwoch, 24. April 2019, Nr. 95
Die junge Welt wird von 2181 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 04.12.2009, Seite 12 / Feuilleton

Westend Boys

In Berlin gibt es am Samstag, 10 bis 17 Uhr, einen offenen Tag in dem Verlag, in dem jeden Monat ein neues Mosaik-Comic erscheint. Das Zeichenstudio kann besichtigt werden. Mosaik-Macher der ersten Generation sind angekündigt. Das Heft erscheint seit Dezember 1955, zunächst mit den Digedags als Titelhelden, seit Januar 1976 mit den Abrafaxen. Der Verlag hat seinen Sitz in der der Lindenallee 5, nähe S-Bhf. Westend. (ddp/jW)

Mehr aus: Feuilleton