Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Sa. / So., 2. / 3. Juli 2022, Nr. 151
Die junge Welt wird von 2640 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Aus: Ausgabe vom 23.11.2009, Seite 13 / Feuilleton

Berichtigung

In dem Artikel »Sitzpogo mit Fäusteballen«, der am Samstag auf dieser Seite erschien, war unter anderem die Rede von einem neuen Film von Matthias Aberle. Er heißt »Poesie des Untergrunds« (und nicht »Poesie des Underground«). In ihm sagt Cornelia Schleime, daß sie bis heute mit Ralf Kerbach eng befreundet ist (und nicht mit Sascha Anderson). Wir bitten unsere Leser um Entschuldigung.

Mehr aus: Feuilleton

Startseite Probeabo