1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Sa. / So., 12. / 13. Juni 2021, Nr. 134
Die junge Welt wird von 2546 GenossInnen herausgegeben
1.000 Abos für die Pressefreiheit! 1.000 Abos für die Pressefreiheit!
1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Aus: Ausgabe vom 05.11.2009, Seite 6 / Ausland

Ban warnt vor Flüchtlingswelle

Athen/Stockholm. UN-Generalsekretär Ban Ki Moon hat vor einer Flüchtlingswelle infolge des Klimawandels gewarnt. Die globale Erwärmung mit längeren Dürren, verheerenden Stürmen und Waldbränden als Folge werde die Menschen in Entwicklungsländern zur Umsiedlung zwingen, erklärte Ban am Mittwoch in Athen. Bislang seien diese Entwicklungen auf einzelne Länder beschränkt, »das könnte sich aber sehr gut ändern«. Die Klimakonferenz in Kopenhagen müsse sich daher um das ehrgeizigste Abkommen bemühen. (AP/jW)