3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Dienstag, 21. September 2021, Nr. 219
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
Aus: Ausgabe vom 27.10.2009, Seite 6 / Ausland

Südsudan schließt Abspaltung nicht aus

Kairo. Der sudanesische Vizepräsident Salva Kiir hat eine Abspaltung des erdölreichen Südens bei einem für 2011 geplanten Referendum nicht ausgeschlossen. Der muslimische Norden habe es für die überwiegend christliche und indigene Bevölkerung des Südens »nicht attraktiv« gemacht, in einer staatlichen Einheit zu verbleiben, sagte Kiir, der auch Chef der Sudanesischen Volksbefreiungsbewegung (SPLM) ist, am Montag nach Gesprächen mit dem ägyptischen Präsidenten Husni Mubarak in Kairo. Kiir warf der Regierung in Khartum vor, das Friedensabkommen von 2005 noch nicht umgesetzt zu haben. Bei einer Sezes­sion droht Beobachtern zufolge ein neuer Bürgerkrieg. (AP/jW)

Nur noch bis 26. September: 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!