5.000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Freitag, 27. Mai 2022, Nr. 121
Die junge Welt wird von 2636 GenossInnen herausgegeben
5.000 Abos für die Pressefreiheit! 5.000 Abos für die Pressefreiheit!
5.000 Abos für die Pressefreiheit!
Aus: Ausgabe vom 29.09.2009, Seite 4 / Inland

FDP will Bahnchef ausbremsen

Berlin. Unter einer »schwarz-gelben« Regierungskoalition droht dem jetzigen Aufsichtsratsvorsitzenden der Deutschen Bahn AG, Exbundeswirtschaftsminister Werner Müller (parteilos), das Aus. Das deutete der FDP-Verkehrsexperte Patrick Döring am Montag an. »Wer die Interessen des Anteilseigners Bund im Aufsichtsrat vertritt, werden wir anders gewichten«, sagte er. Nach Dörings Einschätzung werden sich FDP und CDU/CSU darauf einigen, daß die Mobilitätsbereiche der Bahn privatisiert werden. (ddp/jW)