5.000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Sa. / So., 28. / 29. Mai 2022, Nr. 122
Die junge Welt wird von 2636 GenossInnen herausgegeben
5.000 Abos für die Pressefreiheit! 5.000 Abos für die Pressefreiheit!
5.000 Abos für die Pressefreiheit!
Aus: Ausgabe vom 29.09.2009, Seite 4 / Inland

»Sauerland«-Prozeß wird fortgesetzt

Düsseldorf. Der Prozeß gegen vier Mitglieder der »Sauerland-Gruppe»« wird am heutigen Dienstag vor dem Oberlandesgericht Düsseldorf fortgesetzt. Dabei soll der Angeklagte Daniel S. weiter zu den Tatvorwürfen befragt werden, wie eine Justizsprecherin mitteilte.Den insgesamt vier Angeklagten im Alter von 24 bis 30 Jahren wird vorgeworfen, im Namen der Islamistischen Dschihad-Union (IJU) Anschläge in Deutschland geplant zu haben. Laut Anklage hatten sich drei der vier zwölf Fässer mit Chemikalien beschafft und in einer Ferienwohnung damit begonnen, daraus Sprengstoff herzustellen. Am 4. September 2007 wurden sie dort festgenommen, der vierte Angeklagte Atilla S. wurde später in der Türkei verhaftet. Seit April stehen die Beschuldigten vor Gericht. (ddp/jW)