Gegründet 1947 Mittwoch, 25. Mai 2022, Nr. 120
Die junge Welt wird von 2636 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 29.09.2009, Seite 16 / Sport

Sonstiges

Dick im Geschäft

Palma de Mallorca. Regina Halmich, die langjährige Box-Weltmeisterin im Ruhestand, startet eine zweite Karriere als TV-Moderatorin. Nach Angaben der Bild am Sonntag wird die ehemalige Box-Weltmeisterin die Diät-Show »The Biggest Loser« bei Kabel 1 moderieren. Die erste Staffel hatte damals bei ProSieben die zweimalige Eiskunstlauf-Olympiasiegerin Katarina Witt moderiert. »Ich weiß genau, wie schwer es ist, abzunehmen und hart zu sich selbst zu sein«, sagte Halmich: »Jahrelang mußte ich als Boxerin aufs Gewicht achten«. (sid/jW)

Direkt

Berlin. Führende Sportpolitiker bleiben dem Bundestag erhalten. Der bisherige Sportausschußvorsitzende Peter Danckert (SPD) holte sich erneut den Wahlkreis 63 (Dahme-Spreewald – Teltow-Fläming III – Oberspreewald-Lausitz I) mit 32,4 Prozent der Erststimmen. Der ehemalige Turn-Weltmeister Eberhard Gienger sicherte sich für die CDU im Wahlkreis 266 (Neckar-Zarb) mit 42 Prozent wiederum das Direktmandat. (sid/jW)

Federer eine kleben

Wien. Zwei Jahre nach der Schweizer Post ehrt auch Österreich den Grand-Slam-Rekordgewinner Roger Federer mit einer Sonderbriefmarke. Das Wertzeichen zeigt den Schweizer Tennis-Weltranglistenersten bei seinem French-Open-Triumph im vergangenen Frühjahr in Paris. Die Marke erscheint Anfang 2010 in einer Auflage von 400000 Exemplaren. (sid/jW)

Mehr aus: Sport