Gegründet 1947 Mittwoch, 25. Mai 2022, Nr. 120
Die junge Welt wird von 2636 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 29.09.2009, Seite 2 / Ausland

Chinas Regierungschef besucht Nordkorea

Seoul. Der chinesische Ministerpräsident Wen Jiabao wird in der kommenden Woche in Pjöngjang erwartet. Wen werde vom 4. bis 6. Oktober auf Einladung der Regierung in Pjöngjang nach Nordkorea reisen, meldete die amtliche nordkoreanische Nachrichtenagentur KCNA am Montag. Bei den Gesprächen könnte die Volksrepublik Maßnahmen zur Entspannung im Atomstreit ankündigen, berichtete die südkoreanische Nachrichtenagentur Yonhap unter Berufung auf diplomatische Quellen in Peking. Es werde erwartet, daß Wen im Gegenzug Hilfe bei der Energiegewinnung zusichere.

(AP/jW)