75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Dienstag, 6. Dezember 2022, Nr. 284
Die junge Welt wird von 2690 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 18.09.2009, Seite 9 / Kapital & Arbeit

Karmann erhält ­Fördergeld

Osnabrück. Das Elektroautoprojekt des Osnabrücker Autobauers Karmann erhält eine millionenschwere Förderung aus dem Bundesumweltministerium. Minister Sigmar Gabriel (SPD) überreichte der Karmann e-Mobil GmbH am Donnerstag eine entsprechende Absichtserklärung, derzufolge die Entwicklung und Erprobung des Elektrofahrzeuges mit 9,5 Millionen Euro unterstützt werden soll.

Das Unternehmen, das aus der insolventen Wilhelm Karmann AG hervorgegangen ist, will einen elektrisch angetriebenen Kleintransporter entwickeln, der in einem Feldversuch eingesetzt werden soll. Das Projekt ist Teil des Forschungsprogramms Elektromobilität, das die Bundesregierung mit insgesamt 500 Millionen Euro aus dem Konjunkturpaket ausgestattet hat. (ddp/jW)

Mehr aus: Kapital & Arbeit

Rosa-Luxemburg-Konferenz: Programm einsehen oder Tickets bestellen unter jungewelt.de/rlk