Gegründet 1947 Sa. / So., 15. / 16. Juni 2019, Nr. 136
Die junge Welt wird von 2198 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 11.09.2009, Seite 5 / Inland

DBB: Polizeischutz nicht umsonst

Berlin. Der Deutsche Beamtenbund (DBB) hat den für die Veranstalter kostenfreien Polizeischutz von Fußballspielen und anderen kommerziellen Großveranstaltungen kritisiert. Es sei fragwürdig, wenn Fußballklubs »mit Millionen für Spieler um sich werfen« und gleichzeitig davon ausgingen, daß sie den Polizeischutz umsonst bekämen, so DBB-Vorsitzender Peter Heesen am Donnerstag in Berlin. (AP/jW)