Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Gegründet 1947 Donnerstag, 28. Oktober 2021, Nr. 251
Die junge Welt wird von 2589 GenossInnen herausgegeben
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder > Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Aus: Ausgabe vom 24.08.2009, Seite 2 / Inland

KKH rechnet mit ­Zusatzbeiträgen

Berlin. Die Krankenkasse KKH-Allianz rechnet damit, daß die meisten gesetzlich Versicherten im kommenden Jahr Zusatzbeiträge bezahlen müssen. »2010 werden fast alle Krankenkassen einen Zusatzbeitrag erheben müssen«, sagte KKH-Chef Ingo Kailuweit dem Focus. Er verwies zur Begründung auf einen Anstieg der Arzthonorare um zehn Prozent und der Kosten für Arzneimittel um sechs Prozent. Zudem werde die sogenannte Schweinegrippe zu Ausgabensteigerungen führen, während die steigende Arbeitslosigkeit die Einnahmen verringere.

(AFP/jW)

Leserbriefe zu diesem Artikel:

Die XXVII. Internationale Rosa-Luxemburg-Konferenz findet am 8.1.2022 als Präsenz- und Livestreamveranstaltung statt. Informationen und Tickets finden Sie hier.