Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Gegründet 1947 Mittwoch, 20. Oktober 2021, Nr. 244
Die junge Welt wird von 2589 GenossInnen herausgegeben
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder > Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Aus: Ausgabe vom 14.08.2009, Seite 6 / Ausland

Honduras: Angriff auf Schlafsaal

Tegucigalpa. Trotz der von den Putschisten verhängten Ausgangssperre kam es in Honduras’ Hauptstadt am Mittwoch zu Protesten. Einen Tag nach der Großdemonstration in Te­­gucigalpa versammelten sich Tausende Menschen in den Straßen. Dabei kam es zu schweren Ausschreitungen, als die Polizei Tränengas auf die Regimekritiker feuerte. Diese wehrten sich mit Steinwürfen. Nach Behördenangaben wurden 55 Menschen verhaftet. Weitere 40 Zelaya-Anhänger wurden in einem Hochschulgebäude festgenommen, das den aus dem ganzen Land angereisten Demonstranten als Schlafsaal dient.(AFP/jW)

Mehr aus: Ausland