Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Gegründet 1947 Donnerstag, 13. Juni 2024, Nr. 135
Die junge Welt wird von 2782 GenossInnen herausgegeben
Jetzt zwei Wochen gratis testen. Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Aus: Ausgabe vom 07.08.2009, Seite 2 / Ausland

Irische Regierung verliert Mehrheit

Dublin. Der irische Ministerpräsident Brian Cowen hat am Donnerstag seine Parlamentsmehrheit verloren, nachdem zwei Abgeordnete der Regierungskoalition aus Protest gegen Einsparungen im Gesundheitswesen die Gefolgschaft kündigten. Damit verfügt die von Cowen geführte Koalition nur noch über 82 von 166 Stimmen im Parlament. Die beiden Abgeordneten aus Cowens Partei Fianna Fail erklärten, sie fühlten sich bei Abstimmungen über die Gesundheitspolitik nicht mehr dem Fraktionszwang unterworfen und würden künftig mit der Opposition stimmen. Ob dies auch auf andere Politikbereiche ausgedehnt wird, wollen sie von Fall zu Fall entscheiden. (AP/jW)