3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 25. / 26. September 2021, Nr. 223
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
Aus: Ausgabe vom 29.07.2009, Seite 2 / Inland

Deutsche-Bank-Spitzelei: Chefs wußten von nichts

Frankfurt/Main. In der Datenaffäre bei der Deutschen Bank haben nach Angaben des Aufsichtsrats weder der Vorstand noch das Kontrollgremium selbst Aufträgen zur Bespitzelung zugestimmt. Die »zweifelhaften Methoden« seien nicht von Mitgliedern des Aufsichtsrats oder des Vorstands legitimiert worden, hieß es in einer Erklärung vom Dienstag. Zugleich verlängerte das Gremium erwartungsgemäß den Vertrag von Vorstandschef Josef Ackermann bis 2013. Der verkündete, das Kreditinstitut habe seinen Gewinn im zweiten Quartal trotz der Finanz- und Wirtschaftskrise deutlich gesteigert. Nach Steuern habe man 1,1 Milliarden Euro »verdient«, was einem Anstieg von 67 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum entspricht.

(AP/ddp/jW)

Letzte Möglichkeit: Drei Monate Aktionsabo »Marx für alle« für 62 Euro!