Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Mittwoch, 29. Juni 2022, Nr. 148
Die junge Welt wird von 2640 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Aus: Ausgabe vom 19.06.2009, Seite 2 / Ausland

USA: Entschuldigung für ­Sklaverei

Washington. Fünf Monate nach dem Amtsantritt von US-Präsident Barak Obama wurde am Donnerstag im Senat ein Textentwurf eingebracht, der im Namen des US-Kongresses ausdrücklich »die fundamentale Ungerechtigkeit, die Grausamkeit, die Brutalität und die Unmenschlichkeit der Sklaverei« anerkennt. Gleichzeitig schreibt ein Passus der Vorlage jedoch explizit fest, daß die Entschließung nach ihrer Verabschiedung nicht als Rechtsgrundlage für Entschädigungen an Opfer von Sklaverei und Rassismus oder deren Nachfahren verwendet werden dürfe.(AFP/jW)
Startseite Probeabo