75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 4. / 5. Dezember 2021, Nr. 283
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 15.05.2009, Seite 9 / Kapital & Arbeit

IEA: Ölnachfrage sinkt, Preise steigen

Paris. Wegen der weltweiten Rezession rechnet die Internationale Energieagentur (IEA) in diesem Jahr mit dem stärksten Rückgang der Ölnachfrage seit 1981. Der Ölbedarf werde voraussichtlich um drei Prozent auf 83,2 Millionen Barrel pro Tag sinken, teilte die Organisation der Ölverbraucherländer am Donnerstag in ihrem Monatsbericht in Paris mit. Dies seien 2,6 Millionen Barrel weniger als im vergangenen Jahr. Noch im April hatte die IEA für 2009 nur mit einer Nachfrage von täglich 83,4 Millionen Barrel gerechnet. Die Energieagentur zeigte sich verwundert mit Blick auf die Ölpreise, die von gut 30 Dollar pro Barrel (159 Liter) Ende 2008 auf zuletzt wieder über 60 Dollar gestiegen sind.

(AFP/jW)

Mehr aus: Kapital & Arbeit