75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 27. / 28. November 2021, Nr. 277
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 13.05.2009, Seite 1 / Ausland

Pakistan: Acht Tote nach US-Drohnenangriff

Peshawar. Im pakistanischen Nordwesten nahe der Grenze zu Afghanistan sind acht Menschen durch den Angriff einer US-Drohne getötet worden. Ziel der Luftattacke sei eine Stellung von Aufständischen in Südwasiristan an der Grenze gewesen, sagte ein pakistanischer Sicherheitsbeamter am Dienstag. Dabei seien acht Aufständische getötet worden. Die Unterkunft nahe der Grenze zu Afghanistan sei von Kämpfern genutzt worden, die aus dem Nachbarland gekommen seien oder dorthin reisen wollten, hieß es.

Die pakistanische Armee hat eine weitere Front im Nordwesten des Landes eröffnet. Helikopter transportierten am Dienstag Kampfeinheiten ins Peochar-Tal, das im Norden des Swat-Bezirks liegt, wie das Militär mitteilte. (AFP/jW)