Gegründet 1947 Mittwoch, 16. Oktober 2019, Nr. 240
Die junge Welt wird von 2216 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 31.03.2009, Seite 5 / Inland

Linke wirbt für Antikrisenprogramm

Berlin. Die Partei Die Linke will am heutigen Dienstag bundesweit vor Jobcentern für ihr Antikrisenprogramm »Ein Schutzschirm für die Menschen« werben. Darin fordert sie u. a. ein Verbot von Massenentlassungen aufgrund der Finanzmarktkrise, Belegschaftsbeteiligungen und mehr Mitbestimmung der Beschäftigten, Arbeitszeitverkürzung statt Arbeitsplatzabbau, die Schaffung von mindestens einer Million Arbeitsplätzen durch öffentliche Beschäftigungsprogramme, eine Verlängerung des Bezugszeitraumes des Arbeitslosengelds I sowie eine Erhöhung des Arbeitslosengelds II. (jW)

blog.die-linke.de