75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 27. Januar 2022, Nr. 22
Die junge Welt wird von 2569 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 20.03.2009, Seite 6 / Ausland

Anklage wegen Vergewaltigung

Jerusalem. Israels früherer Präsident Mosche Katzav ist am Donnerstag offiziell wegen Vergewaltigung angeklagt worden. Katzav solle unter anderem wegen Vergewaltigung und sexueller Belästigung belangt werden, sagte eine Sprecherin des Justizministeriums am Donnerstag. Die Generalstaatsanwaltschaft hatte vor knapp zwei Wochen entschieden, Katzav doch wegen Sexualvergehen gegen mehrere seiner Mitarbeiterinnen während seiner Amtzeit als Tourismusminister und Präsident zu verfolgen. Bei einer Verurteilung droht dem 63jährigen eine Haftstrafe von 16 Jahren. (AFP/jW)

Mehr aus: Ausland