75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Dienstag, 7. Dezember 2021, Nr. 285
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 04.03.2009, Seite 5 / Inland

Zahl der Drogentoten deutlich gestiegen

Berlin. Die Zahl der Drogentoten in Deutschland hat erstmals seit zwei Jahren wieder deutlich zugenommen. Im vergangenen Jahr starben bundesweit 1449 Menschen an den Folgen ihres Drogenkonsums, wie die Drogenbeauftragte der Bundesregierung, Sabine Bätzing, am Dienstag in Berlin mitteilte. Das war der höchste Stand seit fünf Jahren und ein Anstieg gegenüber 2007 um 3,9 Prozent. Auch die Zahl der sogenannten erstauffälligen Konsumenten harter Drogen stieg im vergangenen Jahr erstmals seit 2004 wieder an, wie der Leiter des Bundeskriminalamtes (BKA), Jörg Ziercke, sagte. Der Trend gehe dabei offenbar weg vom »schmutzigen Heroin« hin zu Lifestyledrogen wie Amphetaminen, Ecstasy oder Kokain. (AFP/jW)