Schwarzer Kanal
Gegründet 1947 Mittwoch, 11. Dezember 2019, Nr. 288
Die junge Welt wird von 2220 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 02.03.2009, Seite 7 / Ausland

Haager Tribunal zum Fall Hariri

Leidschendam. Das Haager Sondertribunal zum Mord am früheren libanesischen Ministerpräsidenten Rafik Hariri hat am Sonntag mit der formellen Eröffnungssitzung seine Arbeit aufgenommen. Der kanadische Chefankläger Daniel Bellemare sagte dem Sender Al-Arabija, er wolle den Libanon in Kürze um die Auslieferung von vier prosyrischen Generälen bitten. Trotz der intensiven Ermittlungen in den vergangenen vier Jahren sei er vorerst aber noch nicht in der Lage, eine spezifische Anklage zu erheben. Hariri und 22 weitere Personen kamen am 14. Februar 2005 bei einem Selbstmordanschlag in Beirut ums Leben. (AP/jW)

Mehr aus: Ausland