Gegründet 1947 Dienstag, 22. Oktober 2019, Nr. 245
Die junge Welt wird von 2216 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 21.02.2009, Seite 7 / Ausland

Deutschland nimmt an NATO-Mission teil

Krakow. Deutschland wird den neuen NATO-Einsatz gegen Piraten vor der Küste Somalias mit zwei Schiffen unterstützen. Das kündigte Bundesverteidigungsminister Franz Josef Jung (CDU) am Freitag am Rande des NATO-Rats im polnischen Krakow an. Für den mindestens zehntägigen Einsatz im Golf von Aden sollen die Fregatte »Emden« mit 220 Soldaten und ein Versorgungstanker der EU-Mission «Atalanta» unterstellt werden. Es ist der zweite NATO-Einsatz gegen Piraten vor Somalia seit Oktober. Da es für die NATO-Mission kein Bundes­tagsmandat gibt, soll erst­mals ein deutsches Schiff aus einem NATO-Verband zeitweise unter EU-Flagge fahren.

(AFP/jW)