Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Gegründet 1947 Freitag, 21. Juni 2024, Nr. 142
Die junge Welt wird von 2788 GenossInnen herausgegeben
Jetzt zwei Wochen gratis testen. Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Aus: Ausgabe vom 14.02.2009, Seite 9 / Kapital & Arbeit

Siemens weitet Kurzarbeit aus

München. Die weltweite Konjunkturkrise zwingt Siemens zu einer drastischen Ausweitung der Kurzarbeit. Man erwarte, daß bis April rund 7400 Mitarbeiter in Kurzarbeit sein würden, teilte der Konzern mit. Ziel sei es, Arbeitsplätze zu erhalten. Derzeit seien bereits rund 4600 der insgesamt 131000 Mitarbeiter in Deutschland in Kurzarbeit.

Siemens-Finanzvorstand Joe Kaeser schloß am Freitag zudem eine Ausweitung nicht aus. »Wie weit das aufrechterhalten oder ausgeweitet wird, entscheidet die Nachfrage der Kunden und wann die Konjunktur wieder anspringt«, sagte er. Kurzarbeit sei ein gutes Mittel, nicht gleich mit harten Maßnahmen auf die Krise reagieren zu müssen. (AP/jW)

Mehr aus: Kapital & Arbeit