75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Freitag, 9. Dezember 2022, Nr. 287
Die junge Welt wird von 2690 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 31.01.2009, Seite 7 / Ausland

Kolumbien: Unmut über Uribe

Bogotá. Kolumbiens Präsident Alvaro Uribe sorgt mit seiner undurchsichtigen Haltung zu einer möglichen dritten Amtszeit für Unmut in den eigenen Reihen. Wie am Donnerstag (Ortszeit) aus Parlamentskreisen in Bogotá verlautete, verlangten mehrere Abgeordnete der Regierungskoalition bei einem Treffen mit Uribe Klarheit über seine politische Zukunft. Uribe müßte für den Fall einer neuerlichen Kandidatur die Verfassung ändern lassen. (AFP/jW)

Rosa-Luxemburg-Konferenz: Programm einsehen oder Tickets bestellen unter jungewelt.de/rlk