Gegründet 1947 Mittwoch, 25. Mai 2022, Nr. 120
Die junge Welt wird von 2636 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 14.01.2009, Seite 16 / Sport

Sportpolitik: Für Goldmann

Berlin. Zwanzig führende deutsche Leichtathleten haben in einem offenen Brief gegen die zum Jahresende erfolgte Kündigung von Kugelstoß-Bundestrainer Werner Goldmann wegen historisch leicht angegammelter DDR-Dopingtheorien protestiert. Der Brief wurde an das Bundesinnenministerium, den Deutschen Olympischen Sportbund, den Deutschen Leichtathletik-Verband sowie die Presse geschickt. (sid/jW)

Mehr aus: Sport