75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 13. / 14. August 2022, Nr. 187
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 28.11.2008, Seite 13 / Feuilleton

Kleine Weltreise

Im Kino Babylon, Berlin-Mitte, wird heute das dritte Festival »Around the world in 14 films« eröffnet. Bis 6.12. präsentieren »Regiepaten« Filme aus Argentinien, Mexiko, den USA, Liberia, Italien, Irland, Dänemark, Rumänien, der Türkei, Rußland, Libanon, Iran, China und Japan, die in den hiesigen Kinos noch nicht zu sehen waren. Zu den Paten zählen Emily Atef (»Das Fremde in mir«), Bettina Blümner (»Prinzessinnenbad«), Valeska Grisebach (»Sehnsucht«), Romuald Karmakar (»Hamburger Lektionen«), Robert Thalheim (»Am Ende kommen Touristen«) und Andres Veiel (»Der Kick«). Filmische Höhepunkte sind »Mister Lonely« von Harmony Korine, »Stellet Licht« von Carlos Reygadas (Mexiko), »Three Monkeys« von Nuri Bilge Ceylan (Türkei) und »Alexandra« von Alexander Sokurow (Rußland) zum Tschetschenien-Krieg.

(jW)

Mehr aus: Feuilleton