Gegründet 1947 Montag, 20. Januar 2020, Nr. 16
Die junge Welt wird von 2218 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 14.11.2008, Seite 6 / Ausland

Lukaschenko zu EU-Gipfel?

Brüssel. Tschechien plant während seiner EU-Ratspräsidentschaft im kommenden Jahr ein Gipfeltreffen mit sechs östlichen Nachbarländern der Europäischen Union, darunter Belarus und Aserbaidschan. Die tschechische EU-Botschafterin Milena Vicenova schloß eine Einladung des im Westen als »letzter Diktator Europas« bezeichneten belarussischen Präsidenten Alexander Lukaschenko am Donnerstag nicht aus. Dies hänge davon ab, ob Lukaschenko vor dem für April geplanten Gipfel demokratische Reformen in Angriff nehme. Das Gipfeltreffen soll eine »östliche Partnerschaft« (AP/jW)

Mehr aus: Ausland