Der Schwarze Kanal
Gegründet 1947 Sa. / So., 17. / 18. August 2019, Nr. 190
Die junge Welt wird von 2208 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 05.11.2008, Seite 2 / Inland

Neue Agrarministerin vereidigt

Berlin. Die CSU-Abgeordnete Ilse Aigner ist am Dienstag im Bundestag als neue Ministerin für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz vereidigt worden. Die 43jährige tritt die Nachfolge von Horst Seehofer an, der nun CSU-Chef und bayerischer Ministerpräsident ist. Aigner hat bereits angekündigt, daß sie den Kurs ihres Vorgängers ohne Änderungen fortsetzen wolle. Sie hatte am Freitag von Bundespräsident Horst Köhler die Ernennungsurkunde erhalten. Aigner ist seit 1998 Mitglied des Bundestages.
(AP/jW)