Der Schwarze Kanal
Gegründet 1947 Montag, 19. August 2019, Nr. 191
Die junge Welt wird von 2208 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 05.11.2008, Seite 5 / Inland

Wanka jetzt Platzecks Vize

Potsdam. Die neue Brandenburger CDU-Vorsitzende Johanna Wanka ist zur stellvertretenden Ministerpräsidentin des Landes ernannt worden. Regierungschef Matthias Platzeck (SPD) überreichte der Wissenschaftsministerin am Dienstag die Ernennungsurkunde. Wanka übernahm das Amt von Wirtschaftsminister Ulrich Junghanns, der nach seinem Rücktritt als CDU-Landesvorsitzender vor zwei Wochen auch den Posten im Kabinett niedergelegt hatte.

(AP/jW)