75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 20. Januar 2022, Nr. 16
Die junge Welt wird von 2602 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 13.10.2008, Seite 2 / Inland

KfW verteuert Kredite für Studenten

Frankfurt/Main. Die in der Finanzkrise in die Kritik geratene staatliche Förderbank KfW hat ihre Studienkredite zum beginnenden Wintersemester verteuert. Zum 1. Oktober stieg der Zinssatz von 6,29 auf 7,0 Prozent. Ein Sprecher der Bank bestätigte am Sonntag einen entsprechenden Bericht das Nachrichtenmagazins Focus. Zum Kreditstart im April 2006 hatte der Zinssatz laut Focus noch bei 5,1 Prozent gelegen.

Der hochschulpolitische Sprecher der Grünen, Kai Gehring, sagte, die Zinssteigerungen vervielfachten die Verschuldungsrisiken für Studierende um mehrere tausend Euro. Er verlangte ein Eingreifen von Bundesbildungsministerin Annette Schavan (CDU). KfW-Chefvolkswirt Norbert Irsch hatte im August erklärt, mit dem Kredit gebe es keinen Grund mehr, ein Studium allein aus finanziellen Gründen nicht aufzunehmen.

(AP/jW)