75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Freitag, 12. August 2022, Nr. 186
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 29.08.2008, Seite 15 / Feminismus

Lisa lädt nach Saarbrücken

Berlin. Zu einer Tagung über Arbeit und ihre Verteilung lädt die Bundesarbeitsgemeinschaft der Frauen »Lisa« der Partei Die Linke ein. Am Samstag geht es in Saarbrücken bereits um 10 Uhr mit Impulsreferaten zu den Themen Arbeitszeitpolitik, Gesundheitsschutz und prekäre Beschäftigung los. In Arbeitsgruppen werden die verschiedenen Aspekte vertieft. Der Ort sei für das Thema gut gewählt, denn das Saarland habe die niedrigste Frauenerwerbsquote bundesweit, so die Einladerinnen von »Lisa«. Gleichzeitig zähle das Land zu den Spitzenreitern bei der Verteilung von Minijobs, die immer noch eine Frauendomäne seien. Für die Tagung »Gute Arbeit – Schlechte Arbeit. Arbeitszeitverkürzung auf die Tagesordnung!« bittet »Lisa« um Anmeldungen bei: Gabriele Ungers, LAG Lisa der Linken Saar, Tel.: 06897/766046 oder 0160/8136125, gabriele-ungers@web.de., lisa-frauen.de(jW)

Mehr aus: Feminismus