75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Dienstag, 6. Dezember 2022, Nr. 284
Die junge Welt wird von 2690 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 11.08.2008, Seite 9 / Kapital & Arbeit

Betriebsrat will ­gekauft werden

Hannover. Der Continental-Aufsichtsrat Erwin Wörle hat sich für eine Übernahme des hannoverschen Automobilzulieferers durch die fränkische Schaeffler-Gruppe ausgesprochen. Wörle, der auch Betriebsrat im Ingolstädter Conti-Werk ist, sagte dem Berliner Tagesspiegel (Sonntagausgabe), er gehe davon aus, »daß der Einstieg von Schaeffler funktioniert«. Der Hannoveraner DAX-Konzern will unterdessen der Schaeffler-Gruppe eine Übernahme offenbar durch einen milliardenschweren Zukauf verleiden. Wie die Hannoversche Allgemeine (Samstagausgabe) schreibt, plant Conti-Vorstandschef Manfred Wennemer selbst die Übernahme eines drei Milliarden Euro teuren Autozulieferers.

(ddp/jW)

Mehr aus: Kapital & Arbeit

Rosa-Luxemburg-Konferenz: Programm einsehen oder Tickets bestellen unter jungewelt.de/rlk